Release Monitor

Origin wird in EA Account umbenannt

origin_logo

Die Steam-Alternative Origin wird in Zukunft unter dem Namen EA Account laufen. Weitere Folgen wird diese Namensänderung aber nicht haben.

Electronic Arts hat in letzter Zeit ordentlich mit dem eigenen Ruf zu kämpfen. Unfertige Spiele, oft abstürzende Services und ein Origin voll mit Bugs. Dem möchte man nun entgegenwirken, indem man neue Verbindungen knüpft. Ob diese allerdings so intelligent gewählt sind, ist wieder eine andere Frage.

Der Game-Manager Origin, welcher als direkte Konkurrenz zu Steam zu sehen ist, sich jedoch nur auf Spiele von Electronic Arts bezieht, soll ein Image-Update erhalten. Wie man per E-Mail-Newsletter bekannt gab, wird sich die Plattform in Zukunft schlicht „EA Account“ schimpfen und unter diesem auch erreichbar sein. So verbindet der Spieler jedes Spiel direkt mit dem Hersteller, und nicht mit Origin. Weiterlesen…

Die Sims 4: Origin gibt einen kostenlosen 48 Stunden-Einblick

The-Sims-4-release-date

Mit dem Game-Time-Programm hat Origin eine Serie gestartet, durch die man einen Einblick in die Computerspiele der Firma bekommen kann. Battlefield 4 sowie Titanfall kann man bisher 48 Stunden nach der Installation testen, bevor das Spiel dann gekauft werden muss oder nicht mehr startet.

Das Konzept ist definitiv klasse. So weiß man gerade bei dem etwas umstrittenen Publisher Electronic Arts was man erhält, wenn man auf Kaufen drückt. So kann man vorher definitiv entscheiden, ob das Spiel für einen gemacht ist oder man nicht wirklich ein Fan davon wird. Weiterlesen…

Dragon Age: Origins – Kostenlos erhältlich

Dragon-Age-Origins-wallpaper-1951

Seit einiger Zeit bietet EA im Hauseigenen Download-Servie Origin immer mal wieder Spiele zum kostenlosen Download an, welche dann für immer erhalten bleiben. Ab heute gibt es das im Jahre 2009 erschienene Dragon Age: Origins aus dem Hause BioWare, welches durch EA vertrieben wird.

Wer bis Dienstag, den 14. Oktober auf der Auf’s Haus-Seite von Origin zuschlägt, bekommt das Spiel für den PC und Mac kostenlos in der Vollversion. Um sich die Version zu sichern, muss Origin jedoch nicht installiert sein. Ein vorhandener Account langt, um Dragon Age: Origins mit dem Konto zu verknüpfen. Der Download kann dann auch nach dem 14. Oktober getätigt werden. Weiterlesen…