Release Monitor

Mortal Kombat X – Keine Altersfreigabe in Deutschland

Mortal-Kombat-X

Sehr schade. Das für seine Brutalität bekannte Mortal Kombat scheint es mit Version X etwas übertrieben zu haben. Das findet zumindest die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle – kurz, die USK.

Nicht das erste Mal landet die Serie auf der schwarzen Liste der USK. Doch das soll den Publisher Warner Bros. nicht stören, denn der möchte nicht von den Merkmalen von Mortal Kombat ablassen. Lieber verzichtet er auf einen offiziellen Release in Deutschland. Weiterlesen…