Release Monitor

Humble Borderlands Bundle erschienen

maxresdefault

Im neuen Humble Bundle dreht sich alles um Borderlands: Die zwei Basisversionen und etliche Add-Ons gibt es nach dem Pay-What-You-Want-Prinzip.

Das Humble Bundle sollte jedem ein Begriff sein. Immer mal wieder gibt es dort eine Aktion, in welcher bestimmte Spiele angeboten werden und für einen beliebigen Preis gekauft werden können. Wer also knapp bei Kasse ist, kann theoretisch für nur einen Euro ziemlich abstauben. Wer fair ist, zahlt gerne mehr. Doch ein paar Einschränkungen gibt es auch hier: Zahlt man mehr als der Durchschnitt, bekommt man ein weiteres Pack. Bei 15 USD gibt’s dann noch einmal einen Bonus.

Im noch zwölf Tage anhaltenden Humble Borderlands Bundle gibt es daher für jeden Preis das Borderlands-Spiel, sowie die drei Add-Ons „The Zombie Island of Dr. Ned“, „Mad Moxxi’s Underdome Riot“ und „The Secret Armory of General“. Weiterlesen…

Borderlands 3: Neue Mitarbeiter werden gesucht

Borderlands

Der President von Gearbox, der Firma hinter Borderlands, sucht momentan Mitarbeiter über Twitter für das „next Borderlands“. Damit ist bestätigt, dass es einen weiteren Teil der recht erfolgreichen Serie geben wird. Natürlich ist weder sicher, ob der Titel dann wirklich Borderlands 3 heißt geschweige denn wann er erscheint, doch schön ist, dass er kommen wird.

Gesucht werden Künstler, Designer, Coder und Produzenten, welche dafür sorgen, dass Borderlands 3 ein voller Erfolg wird. Wer  also Interesse und Qualifikationen hat, kann sich gerne mal bei Gearbox beweben. Alle anderen dürften sich freuen, dass der neue Titel in der Mache ist. Weiterlesen…