Release Monitor

Destiny: USB-Stick bei Speichermangel geschenkt

destiny-18509-1280x800

Was passiert, wenn das Update eines Spiels zu groß für die Festplatte einer Konsole ist? Nun, dann gibt es kostenlose USB-Sticks zur Speichererweiterung von Activision.

Was sich erst wie ein Witz anhört, ist bei Destiny gerade passiert. Mit dem neusten Update 2.0 knackte das Spiel die magische Grenze von 20 GB Speicherplatz, welcher auf der Konsole verfügbar sein muss, um den Online-Shooter spielen zu können. Einige ältere Konsolen haben aber eine so kleine Festplatte verbaut, dass der Speicherplatz nicht mehr ausreicht.

Das Resultat ist, dass die Besitzer einer solchen Konsole Destiny nicht mehr starten können. Auch das kommende Add-On Destiny: König der Besessenen wird ein Problem darstellen. Als Lösung überlegte man sich bei Activision eine recht eigenartige Aktion. Weiterlesen…