Release Monitor

Steam: Jetzt könnt ihr zwei Wochen lang euer Spiel zurückgeben

Von am Mittwoch, den 18. März 2015 unter Computer, Steam, Valve

Steam-Logo-Wallpaper-09

In der EU ist es Pflicht, dass man nach dem Erwerb einer Ware, welche online vertrieben wurde, 14 Tage Zeit hat, um diese ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Die Spieleplattform Steam von Valve, welche natürlich nicht aus der EU stammt, hat dieses Gesetz bisher immer ignoriert, weswegen es schon des öfteren Diskussionen über das Thema gab.

Nun aber aktualisierte man die Nutzungsbedingungen und fügte den entscheidenden Absatz hinzu, durch den deutlich wird, dass alle EU-Bürger nun vom zweiwöchentlichen Rückgaberecht Gebrauch machen können.

Leider führt das nicht etwa zu Klarheit, sondern eher das Gegenteil ist der Fall: Denn die Frage ist, ab wann diese Regelung nicht mehr gilt. Auf Reddit diskutierte man ausgiebig darüber. Viele sind der Meinung, dass dieses Recht nur gilt, sofern man das Spiel noch nicht gestartet hat. Es wäre also denkbar, dass vor dem initialen Starten eine Meldung kommt, mit der man aktiv das gegebene Rückgaberecht aberkennt.

Die Alternative wäre natürlich für viele optimal. Das Spiel binnen zwei Wochen durchspielen, zurückgeben und das Geld wieder bekommen. Klar ist, dass dem ein Riegel vorgeschoben werden sollte. Wie Steam das dann aber umsetzen wird, bleibt abzuwarten.

via GIGA

  • Ich hab durch die ganzen Bundles bestimmt über 100 Spiele, die ich noch nie gestartet habe.

    • Alle innerhalb von zwei Wochen gekauft? :D

      • Verdammt, das hab ich vergessen. Erschlag‘ mich bitte.