Release Monitor

Project Cars: Release-Termin abermals verschoben

Von am Donnerstag, den 19. Februar 2015 unter Computer, Playstation, Slightly Mad Studios, Xbox

9249944_orig

Schon im Oktober 2014 meldete Slightly Mad Studios, dass man die Rennsimulation Project Cars auf März kommenden Jahres verschieben müsse. Das kam verständlicherweise nicht besonders gut an bei den Fans. Jetzt setzt das Studio aber noch einmal nach und verschiebt den Termin erneut. Glücklicherweise „nur“ um zwei Wochen, auf den 2. April, trotzdem sollte man sich vorsehen, dass die potentiellen Käufer nicht doch slightly mad werden.

Die Verzögerung kommt zustande, weil man wie immer nicht ganz zufrieden ist mit dem aktuellen Stand. Man möchte den Spielern das Erlebnis bieten, das sie auch verdienen. Und man versicherte: Die Wartezeit ist es wert. Wir dürfen also auf ein nahezu perfektes Rennspiel für Xbox One, Playstation 4, Wii U sowie PC gespannt sein.

Klar ist: Project Cars ist was die Grafik angeht ein echter Hingucker. Und wenn es nicht mit unzähligen Bugs übersät ist – wovon nach so langer Entwicklungszeit nicht auszugehen ist – kann das Spiel wirklich ein ziemlicher Renner werden. Wir freuen uns also auf den April, vorausgesetzt man vertröstet uns nicht noch einmal.

Für den Fall der Fälle könnt ihr aber natürlich gerne auf der unten stehenden Seite eure E-Mail-Adresse hinterlegen und wir halten euch zu Änderungen und dem eigentlichen Termin stets auf dem Laufenden.

Informationen zum Spiel

Project Cars
Erscheinungsdatum: 07. Mai 2015
Project CARS ist eines der authentischsten, intensivsten und technisch beeindrucktesten Rennspiele auf diesem Planeten. Das Projekt wurde über Crowd-Funding von einer passionierten Community ins Leben gerufen, welche aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden ist, um das ultimative Rennspielerlebnis zu schaffen. In Project CARS...

Zum Spiel →

via PCGames