Release Monitor

Weitere Details zu Outlast 2 angekündigt

Von am Montag, den 2. November 2015 unter Computer, Playstation, Xbox

Accueil-Outlast2-1920x1080

Es ist schon länger bekannt, dass Outlast 2 in Arbeit ist. Nun wurde passend zu Halloween ein Teaser-Trailer sowie einige Details zum Horrorspiel veröffentlicht.

Red Barrels verlegt das Geschehen an einen anderen Ort, das altbekannte “Mount Massive Asylum” gehört nicht mehr zur Story. Man hätte momentan wohl andere Vorstellungen die man umsetzen möchte, so Philippe Morin, Mitbegründer von Red Barrels. Dem Spiel kommt vor allem zu Gute, dass es bei der Entwicklung kaum Grenzen gibt, weshalb der menschliche Verstand noch weiter ausgeleuchtet werden soll um auch an die noch so dunkelsten und tiefsten Ecken zu gelangen. Der zweite Teil soll somit manipulativer wirken als sein Vorgänger und es soll einige Überraschungen geben, die bisher nicht bekannt sind. Was aber bleibt ist die vertraute, batteriebetriebene Videokamera mit Nachtsichtfunktion.

Der Teaser-Trailer verrät leider nicht viel über das Horrorspiel, welches erst im Herbst 2016 erscheinen wird. Außerdem gab man die Plattformen an, auf denen Outlast 2 veröffentlicht werden soll. Genau wie dessen Vorgänger erscheint es auf Mac und PC, PlayStation 4 sowie Xbox One.

Da es aktuell noch keinen festen Termin gibt, dürft ihr euch gerne auf der folgenden Seite per E-Mail-Adresse eintragen, um bei Outlast 2 immer auf dem neusten Stand zu bleiben:

Informationen zum Spiel

Outlast 2
Erscheinungsdatum: 25. April 2017
Im zweiten Teil der Outlast-Serie wird das Geschehen des Horror-Spiels an einen anderen Ort verlegt. Mit vielen neuen Features, Grusel-Elementen und wesentlich manipulativeren Spielzenen möchte man in Outlast 2 alles...

Zum Spiel →

via PS4news