Release Monitor

Just Cause 3: Warum es keinen Multiplayer geben wird

Von am Montag, den 23. Februar 2015 unter Computer, Playstation, Square Enix, Xbox

Parachute_explosion_1

Die meisten Spiele bieten heutzutage einen Multiplayer-Modus an. Zwar nicht mehr so wie früher, mit Split-Screen und LAN-Modus, aber dafür über das Internet verbunden mit der ganzen Welt. Logisch, jeder hat Zugriff zum Neuland und zusammen spielen macht wesentlich mehr Spaß als nur alleine vor dem PC zu sitzen.

In Just Cause 3 hat man sich aber vorerst aktiv gegen einen Multiplayer-Modus entschieden. Christofer Sundberg ist der Chef der Just Cause 3-Entwicklung und gibt uns nun die Gründe, warum man diese Wahl getroffen hat: Man möchte sich voll und ganz auf den Sandbox-Aspekt des Spiels konzentrieren und somit einen perfekten Singleplayer-Modus implementieren.

Das ist auch das Gebiet, auf dem sich das Entwickler-Studio Avalanche Studios auskennt. Da ist es sinnvoll, wenn man sich auf diesen Bereich konzentriert. Allerdings möchte man einen kommenden Koop-Mode, welcher per DLC nachgereicht wird, nicht ausschließen. Schön für die Entwickler. Die haben einerseits wesentlich mehr Zeit und können so gleich doppelt kassieren. Die Spieler selbst werden sich zum Release gegen Ende 2015 also mit dem Singleplayer erstmal zufrieden geben müssen.

Momentan ist das Veröffentlichungsdatum für Just Cause 3 auf den 30. Dezember gesetzt. Kurz nach dem Weihnachtsgeschäft also, was man meist zu vermeiden versucht. Vermutlich wird sich daran also noch etwas ändern. Wer sich sicher sein will, dass er nichts verpasst, kann sich auf der nachfolgenden Seite mit der E-Mail-Adresse eintragen und wird dann von uns auf dem Laufenden gehalten.

Informationen zum Spiel

Just Cause 3
Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2015
Just Cause 3 steht fest, denn der zweite Teil war alles andere als schlecht und so möchte Square Enix die Trilogie vollenden und das Open World Game wie gehabt auf allen großen Plattformen fortführen. Mit besserer Grafik, mehr Action und umfangreicheren Spielelementen darf man in Zukunft noch mehr Action erwarten. Auf Amazon...

Zum Spiel →